QR Tan Generator

QR-TAN: Verfahren und TAN-Generatoren

Wer Online Banking betreibt und oft von unterwegs aus Online Banking Aufträge abschickt wird sich über die Technik des QR-TAN Verfahrens freuen. Denn dieses Verfahren bringt Sicherheitsvorteile und es ist durch die Weiterentwicklung vorheriger Methoden einfacher und schneller zu bedienen. Die Sparkassen gelten ein klein wenig als Vorreiter dieses Verfahren, aber auch andere Banken werden nachziehen. Entsprechende QR-TAN-Generatoren stellen wir auch hier auf dieser Seite vor.

Wesentlicher Punkt ist der Einsatz eines neuen QR TAN-Generators. Dieser kombiniert mit einem Smartphone oder einem Tablet kann das Online Banking von unterwegs aus erheblich vereinfachen. Es spart dem User Zeit und Gepäck. Doch was genau ist das QR-TAN Verfahren?

Was ist das QR-TAN Verfahren?

Es gibt eine neue Technik, die das Flicker-Code Verfahren beim Online Banking ersetzen kann. Beim Flicker-Code Verfahren halten Sie Ihr Gerät an den Bildschirm von PC oder Laptop. Dafür muss die Größe des Flicker-Codes auf dem Bildschirm an das Gerät angepasst werden. Das Gerät kann beim Halten verrutschen, so dass der Code nicht übertragen wird. Bei dem neuen Verfahren entfallen diese möglichen Nachteile. Das Verfahren heißt QR-Tan Verfahren. Den QR-Code kennen Sie. Er prangt von vielen Plakaten, ist auf Internetseiten zu finden oder springt Ihnen in Magazinen ins Auge. Das Verfahren ist immer dasselbe: zu Informationen, die Sie sowieso gerade wahrnehmen, gibt es weiterführende Informationen. Wenn Sie den QR-Code mit Smartphone oder Tablet ablichten, gelangen Sie über das Internet zu den entsprechenden Hintergrundinformationen. Eine solche einfache Weiterleitung zu einer Hintergrundinformation würde beim Online Banking nicht ausreichen. Hier muss vielmehr ein Chipkartenlesegerät mit Chiptan-QR Leser kombiniert werden. Beim QR-Tan Verfahren geht es in diesem Sinne im Gegensatz zur gängigen soeben beschriebenen Informationsbeschaffung vielmehr um die Erkennung eines Chiptan-QR Codes mit einem QR TAN Generator und die zuverlässige Übertragung der QR-TAN, die Sie dazu legimiert einen Bankauftrag online auszulösen. Dabei muss das Verfahren sicher sein. Und es soll kundenfreundlich und komfortabel sein. Das QR-TAN Verfahren erfüllt diese Bedingungen. Man kann es auch mit einem Smartphone oder einem Tablet durchführen. Doch was tun Menschen, die Ihre Bankgeschäfte – aus welchen Gründen auch immer – nicht mit diesen Werkzeugen als Lesegerät erledigen wollen? Möglicherweise erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte immer von einem Arbeitsplatz und wollen nur mit dort deponierten Geräten arbeiten. Nun, Sie haben hier die Freiheit der Wahl: Sie können sich dafür entscheiden, einen QR TAN-Generator zu nutzen.

 

Wie funktioniert das QR-TAN Verfahren mit einem QR TAN-Generator?

Das QR-TAN Verfahren ist sehr einfach und sehr komfortabel. Wenn Sie vorher mit dem Flickercode gearbeitet haben, werden Sie das QR-TAN Verfahren mögen. Denn Sie gehen so ähnlich vor, es geht jedoch viel schneller und einfacher. Wie gewohnt füllen Sie das Online Formular des Bankauftrages aus. Das ist in den meisten Fällen eine Überweisung. Diese Beschreibung gilt jedoch sinngemäß für alle Aufträge, für die Sie eine QR-TAN benötigen. Am Bildschirm wählen Sie dann die Art der TAN Übermittlung aus. In diesem Fall wählen Sie „Chiptan-QR Eingabe“. Die Formulierung dieser Angabe kann von Software zu Software und von Bank zu Bank verschieden sein. Wenn Sie die Angabe ausgewählt haben, erscheint auf Ihren Bildschim am PC oder Laptop der Chiptan-QR Code. Schieben Sie nun Ihre Banking Card in den QR TAN-Generator. Ihr QR Tan-Generator wird nun den Chiptan-QR anzeigen. Achten SIe darauf, dass der Code in der Anzeige Ihres Lesegerätes komplett angezeigt wird. Nachdem Sie dies geprüft haben, bestätigen Sie mit OK. Nun werden alle relevanten Daten zu Ihrem Auftrag im Display Ihres Lesegerätes angezeigt. Wertvoller Tipp zu Ihrer Sicherheit: Überprüfen Sie alle Angaben gewissenhaft. Bei etwaigen Ungereimtheiten brechen Sie am besten den Vorgang ab und starten ihn nochmal neu. Es könnte sich um einen Angriff handeln. Sprechen Sie darüber mit Ihrer Bank. In den allermeisten Fällen werden die Angaben stimmig sein. Sie bestätigen bei unserem Beispiel „Überweisung“ nacheinander die Anzeige der IBAN, des Betrages und die Übermittlung der QR-TAN. Tragen Sie die QR-TAN wie gewohnt in das entsprechende Feld im Online Formular ein und schicken Sie den Auftrag mit OK ab. Das war es auch schon – einfach, komfortabel und sicher.

 

Vorteile

Die Verwendung des Verfahrens mit Chiptan-QR mit einem QR TAN-Generator bietet einige Vorteile. Wenn Sie vorher das Flicker Code Verfahren verwendet haben, werden Sie schnell feststellen, dass das QR-TAN Verfahren einfacher ist, weil Handgriffe entfallen. Beispielsweise müssen Sie nicht mehr Ihren Bildschirm von Laptop oder PC an den QR TAN-Generator anpassen. Da das optische System in dem QR TAN-Generator den Code als Ganzes erkennt, genügt es auch, dass Lesegerät kurz vor den Bildschirm zu halten. Ein weiterer erheblicher Vorteil im Gegensatz zu älteren Verfahren ist die Sicherheit. Die QR-TAN wird nur für diesen einen Auftrag erzeugt. Sie ist nur wenige Minuten gültig. Dieses und andere Merkmale machen das QR-TAN Verfahren mit Chiptan-QR sicherer als HBCI oder das alte Verfahren mit per Post versendeten TAN-Listen. Die Bauweise des Lesegerätes bietet ein exzellentes ergonomisches Design. Es wurde darauf geachtet, dass die optische Einheit zum Auslesen des Codes beim Halten nicht mit den eigenen Fingern überdeckt werden kann. Zudem wird ein QR TAN-Generator bzw. dessen optische Leseeinheit beim täglichen Gebrauch nicht zerkratzt.

 

QR-TAN-Generator – wie bekommen Sie ihn?

Ihre Bank wird, wenn sie das QR-TAN Verfahren unterstützt, das passende Gerät im Angebot haben. Wer stattdessen das Gerät für die Nutzung von QR-TAN lieber ein Gerät auf dem freien Markt erwerben möchten, wird feststellen, dass es vor allem Geräte von Kobil und von Reiner SCT gibt. Diese Geräte sind einerseits frei erhältlich als Produkte dieser Unternehmen, andererseits verkaufen beide Unternehmen auch an Banken. Das bedeutet, dass ein Gerät von Ihrer Bank, das Farbe, Logo und eine Bezeichnung durch die Bank enthält, in der Regel ein gelabeltes Produkt der vorgenannten Unternehmen ist. Allerdings labeln nicht alle Bankinstitute die Geräte. In dem Fall sehen Sie dann sofort, wer es hergestellt hat. Hier sei als Beispiel ein Gerät des letzteren Anbieters beschrieben. Das tan Jack QR ist ein schickes Gerät mit ansprechendem Design. Es ist ergonomisch und liegt gut in der Hand. Es erkennt sehr schnell die QR-TAN auf dem Bildschirm Ihres PC’s. Das Gerät verfügt über ein Farbdisplay – ein wichtiger Vorteil gegenüber älteren Schwarz-Weiß- Lesegeräten, die unter manchen Lichtverhältnissen schlecht lesbar waren. Über die hervorragende Lesbarkeit hinaus werden wichtige Daten im Display vergrößert dargestellt. Das erleichtert die Überprüfung der Angaben vor der Bestätigung. Wenn Sie Ihre Geschäfte von unterwegs aus erledigen, können Sie den Code auch vom Smartphone Bildschirm ablesen lassen. Die hohe Sicherheit des Verfahrens, also überhaupt des Chiptan Verfahrens allgemein beruht auf der Verwendung von zwei Geräten. Das bietet einen sehr hohen Schutz vor unliebsamen Angriffen. Dies gilt für alle Chiptan Verfahren, das heißt außer für QR-Tan auch für USB-Tan, die Verwendung von Bluetooth Technik und so weiter. Der große Vorteil des QR-TAN Generators ist nun, dass genau dieses kleine Gerät auf Reisen Ihr Zweitgerät darstellen kann. Sie können es verwenden mit PC oder Laptop, jedoch auch mit Smartphone Bildschirm oder Tablet. Zum Schluss ein wichtiges ganz praktisches Merkmal: das Gerät läuft mit einem Batteriesatz bis zu fünf Jahre lang. Vor allem Sparkassen setzen auf die Einführung der QR-TAN. Fragen Sie Ihre Bank, ab wann Sie das Verfahren nutzen können.

 

Fazit

Unterm Strich ergibt sich, dass die QR-TAN Technik eine wirkliche sinnvolle Ergänzung zu den bisher verfügbaren Verfahren darstellt. Vor allem Nutzer des Flicker Codes werden erfreut sein. Es entfallen Handgriffe, der Code wird schneller und zuverlässiger gelesen und das Display neuerer Geräte ist kundenfreundlicher. Darüber hinaus eignet sich der QR TAN-Generator zusammen mit Tablet oder Smartphone für eine platzsparende und komfortable Art des Online Bankings unterwegs. Da die Laufzeit der Batterien in den Lesegeräten bis zu fünf Jahre beträgt, die optische Einheit nicht zerkratzt werden und das Gerät klein und stabil ist, haben Sie auch keinen Wartungsaufwand. Kleines Gerät – große Wirkung.

5/5 (1)

Ihre Meinung ist uns wichtig: